Zuschuss für Ladestationen in Unternehmen und Kommunen

Mit dem Zuschuss „Lade­stationen für Elektro­fahrzeuge“ werden Kauf und die Installation von Lade­stationen an Stellplätzen, die nicht öffentlich zugänglich sind gefördert. An den Stationen können Firmen­fahrzeuge sowie Privat­fahrzeuge der Beschäftigten aufgeladen werden.

Was wird gefördert?

  • Kauf neuer Ladestationen mit bis zu 22 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung
  • Einbau und Anschluss der Ladestationen, inkl. aller Installationsarbeiten
  • Energiemanagement-Systeme zur Steuerung der Ladestationen

Konditionen:

  • Zuschuss von bis zu 900 € pro Ladepunkt
  • Gesamtkosten müssen mind. 1.285,71 € betragen
  • Maximale Zuschusshöhe pro Standort beträgt 45.000 €

Voraussetzung für die Förderung ist, dass für die Lade­stationen ausschließlich Strom aus erneuer­baren Energien genutzt wird – zum Beispiel direkt aus der eigenen Photovoltaik-Anlage oder über einen Energieversorger.

Wir beraten Sie gerne zu den für Sie passenden Lösungen – von der ersten Planung bis zum Aufbau der Ladeinfrastruktur erhalten Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand.

Sichern Sie sich jetzt die Förderung, wir beraten Sie gerne!

Anrufen